Kursprogramm

Kursprogramm

Frühjahr-Sommersemester

ab 1. Februar bis Mitte Juli

Herbst-Wintersemester

ab Mitte August bis 31. Januar

Jedes Semester dauert ca. 20 Wochen

Kursbedingungen/Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kursgebühren verstehen sich zuzüglich Kursmaterialien, sofern nicht anders angegeben. Es ist jederzeit möglich in unsere Kurse einzusteigen. Kurse werden in der Regel 7-10 Tage vor Kursbeginn bestätigt und in Rechnung gestellt. Die Kurse bestehen aus 3-8 Teilnehmern. Bei zu wenigen Teilnehmern wird die Die Unterrichtszeit verkürzt, bis das Gruppenminimum wieder erreicht wird. Wir behalten uns das Recht vor, Kurse mit zu wenig Teilnehmern aus unserem Kursprogramm zu entfernen. In diesem Fall werden die Kursgebühren rückerstattet. Teilnahmebestätigungen werden am Ende eines Semester, ab 70% Anwesenheit ausgestellt.
 
Ferien: Ferien während des Semesters liegen in der Verantwortung der Teilnehmers. Die Schule hält sich an die vorgeschriebenen Feiertage (Sonntag gleichgestellten Feiertage) des Kantons Zürich und dem Schulferienplan der Gemeinde Affoltern am Albis (Frühling, Sommer, Herbst & Weihnachten).
 
Kursgebühren: Kursgebühren sind vor Kursbeginn zu entrichten, per Banküberweisung oder mit Bargeld/Karte im Büro. Die Unterschrift auf der Kursanmeldung ist für die Kursverlängerung bei einem Semesterwechsel verbindlich. Sollten Sie vor Semesterbeginn (1. Februar oder 15. August) oder zur Hälfte eines Semesters (15. April oder 1. November) stornieren, wird eine Stornogebühr von CHF 100.- erhoben. Die vollen Kursgebühren sind nach der ersten Lektion des Quartals nicht erstattungsfähig.
 
Rücktritt von einem Kurs: Die Kursgebühr kann bei vorzeitiger Kündigung durch den Teilnehmer nicht rückerstattet werden. Abwesenheiten vom Unterricht können nicht nachgeholt oder rückerstattet werden. Mit Ausnahme (z.B. verlängerte Krankheit mit ärztlichem Vermerk), Teilnehmer, welche länger als 6 Monate bei uns angemeldet sind, erhalten einen Rabatt welcher für die folgenden 12 Monate gültig ist.